Facebook Twitter
betxodd.com

Sind Sie Spielsüchtig?

Verfasst am Oktober 25, 2021 von Lucien Halfacre

Die Leute kommen zu dem Verständnis, dass sie süchtig nach Glücksspielen sind. Einige von uns sind bereit, Hilfe zu bekommen, andere weigern sich, andere wissen nicht, was sie tun sollen, wohin sie gehen oder wem sie vertrauen sollen. Ein kleiner Teil dieser Menschen wird Hilfe suchen. Sie sind die Glücklichen. Andere werden aber weiterhin in einer Traumwelt leben.

Die Traumwelt nimmt die süchtige Person von Schmerz, Einsamkeit und Wahrheit. Da jeder Tag vergeht, verlieren sie mehr Geld und versuchen, das nächste Mal zu glauben, dass sie diesen großen Sieg haben werden. Leider kommt es nie.

Ein Süchtiger ist ein Individuum, dessen Leben abhängig und begrenzt durch sein Bestreben ist, den identischen Verhaltensmustern weiter zu folgen. Wir sind Individuen, die Verhaltensmuster aufweisen, die, wenn sie fortgesetzt werden, zunehmend schlechter werden. Das Endergebnis kann Gefängnis, Verbände, Krankheit, Armut und Tod umfassen.

Nur Sie können wählen, wenn Sie eine Sucht haben.

Es ist absolut keine Demütigung, sich der Tatsache zu stellen, dass Sie ein Problem haben! Das Wichtigste ist, dass Sie sich entschieden haben, etwas dagegen zu tun.

Die meisten Spieler haben einen oder mehrere davon erlebt:

- Schwierigkeiten beim Schlafen |- |

- Probleme beim Fokussieren |- |

- Kämpfe, um Gaming von deinem Verstand zu bekommen |- |

- Nicht gesagt, wohin du gehst |- |

- Halten Sie Ihr Spiel geheim vom nächsten und liebsten |- |

- Fühlen Sie sich gut, also wollten Sie wetten |- |

- Fühlen Sie sich schlecht, also wollten Sie wetten |- |

- Die Zeit steht still, bis Sie wieder spielen |- |

Es gibt viele andere Möglichkeiten zu entscheiden, ob Sie ein Glücksspielproblem haben, aber ich denke, Sie wissen es bereits.